Der Fluch des roten Handys

Es ist vollbracht! Nach nur 6 Monaten und 12 Tagen hat die wirklich allerbeste Ehefrau der Welt endlich ihr neues Handy. Wenn ihr je ein neues Handy braucht, versucht gar nicht erst, ein rotes zu kaufen. Es wird euch wahnsinnig machen. Den Anfang des Dramas hab ich weiter unten ja schon geschildert.

Nachdem nun auch der zweite Handy-Laden nach einem Monat nicht liefern konnte, war ich schon wieder etwas fertig. Ich bat also darum, mir Vorschläge für ein anderes lieferbares Gerät in rot zu machen. Als Antwort wurde mir dann das nicht lieferbare Teilchen in schwarz und blau angeboten und wenn ich ein rotes haben wolle solle ich doch bitte auf der Seite suchen. Nur das laut Webseite alle Geräte sofort lieferbar sind. Nach einigem hin und her haben wir uns dann das W660i von Sony rausgepickt. Gestern kam das Paket dann an. Bei meiner Oma. Weil ich ja für den Urlaub die Lieferanschrift geändert hatte. Die hatte ich zwar auch schon wieder zurück geändert aber was solls.

Ich sag Oma also, das sie mal rein kucken soll obs auch rot ist. Antwort: schwarz! -> Kai dreht durch!

Ich kutsch also nach der Arbeit mit Wut im Bauch zu Oma, um das verdammte Ding gleich wieder zurück zu schicken. Aber siehe da, das schwarze ist das XTRA-Handy, das es kostenlos dazu gab. Das Sony ist so rot wies nur geht. Mehrere Wagenladungen Geröll fallen von meinem Herzen.

Dann zeig ichs Bella. Erster Kommentar: „Äh, das hat ja goldene Streifen an der Seite und das rot ist ja so matt?“ -> Kai wird komplett wahnsinnig, mutiert zum ständig bedröhnten Serienkiller und beendet seine Tage in der Klapse!

Naja, ganz so wars dann doch nicht. Bella war nach kurzer Gewöhnungszeit und nach Übertragung ihres geliebten Handygebamsels ans neue Gerät doch recht zufrieden. Und ich muss sagen, das mich die Oberfläche von Sony doch echt überzeugt bis jetzt. Nur die Nummerntasten sind wohl eher auf halb verhungerte Japanerinnen ausgelegt. Ansonsten gibts nichts zu meckern.

Es ist also endlich vorbei. Das einzige was mich echt ärgert ist, das der Vertrag jetzt statt bis November 2009 bis April 2010 läuft. Egal, da muss ich jetzt mit leben 😉

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.