Es geht langsam los…

mit unserer Hochzeitsreise. Denn dank einer großzügigen Spende von Schwiegeropa – herzlichen Dank nach Kurdistan oder Baghdad, wo auch immer du grade steckst – können die wirklich beste Ehefrau der Welt und ich uns nämlich unsere Traumhochzeitsreise leisten: Schottland!

Und gestern haben wir endlich die fast letzten Buchungen gemacht. Ein nettes B&B in Edinburgh und eins in Inverness mit einem viktorianischen Himmelbett (Kommentar der wbEdW: „Was zieh ich denn da an?“). Jetzt muss ich bloß noch die Busfahrerei geregelt kriegen, dann steht der ganzen Sache nix mehr im Weg.

Wir werden also Ende März mit Stehplatz Airlines in Glasgow landen, uns sofort nach Edinburgh weiter bewegen, 4 Tage um und durch Edinburgh geistern, dann nach Inverness geistern und nach weiteren 4 Tagen in den Highlands nach Glasgow zurück kutschen um am nächsten Morgen zurück zu fliegen.

Und ich freu mich dermaßen darauf. Mein letzter und bisher einziger Besuch in Schottland ist ja doch schon wieder 14 Jahre her (boa werd ich alt).

Ich werd die versammelte Gemeinde dann mal weiter auf dem laufenden halten und hinter her gibts hoffentlich etliche neue Bilder in der Galerie. 😉

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Schottlandreise veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.